In Los Encuentros geht es voran

Luis hat uns neue Bilder von den Bauarbeiten in Los Encuentros geschickt. Sie zeigen: Es geht voran. Vier neue Klassenräume sind im Bau. Viele Bewohner des Dorfes packen mit an, damit die Raumnot der Schule schnell gelindert wird. Bisher teilen sich die 600 Schüler zehn Klassenräume. 30.000 Euro hat der FZA dank zahlreicher Spender für diesen ersten Bauabschnitt aufgebracht. Geld und Eigenleistung steuern zudem die Kommune und die Dorfgemeinschaft bei. Auf Dauer sollen insgesamt acht Klassenräume hinzukommen. Und auch eine Modernisierung der Toiletten steht an. Spenden dafür sind willkommen!
Die Baustelle besucht hat die Vorsitzende unseres Partnervereins Esperanza, Christiane Treeck. Vor Ort machte sie sich ein Bild vom Fortschritt der Arbeiten. Der FZA rechnet damit, dass die Schule die neuen Räume noch in diesem Jahr nutzen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.